Ding des Monats IV

Zwei Jungen in Badehose heute morgen im Freibad Pankow vom Imbiss-Stand kommend. Sagt der eine zum anderen: Haste gesehn, was die Schrippe mit Ketchup kostet? Ein Euro? Nee. Aber fuffzich Cent. Dit ist viel zu teuer. Da kann icke gleich besser rüba zum Bäcker jehn. Da kostet eene Schrippe fuffzehn Cent. Kann ick mir also für fuffzich Cent insjesamt zehn Schrippen koofen und hab noch wat für Ketchup übrig. Aba den kannste doch von zuhause holen. Haste och wieda recht. Ham wa also noch wat übrig. Fürn Eis. Oder so.

About these ads

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s