allemann

allemann04.jpgallemann01.jpgallemann02.jpgallemann03.jpgallemann05.jpg

Fotos: Loose/Kunert

Endlich ist sie fertig. Die CD von allemann. Eine Band aus Magdeburg und dem Harz. Eine PowerBand. Mit einer wunderbaren Frontfrau, mit richtig guten Musikern. Bisher bekannt durch ihre eigenwilligen und besonderen Coverversionen. Und wegen ihrer legendären Konzerte, wo immer die auch stattfanden.

Nun also die erste eigene Scheibe mit eigenen Songs. picture on a necklace ist der Titel. Live zu hören waren ein paar der Songs zum ersten Mal beim Walpurgisfest in der Berliner Landesvertretung Sachsen-Anhalt am 23. April. Und da ging die Post so richtig ab. allemann mussten vor allen anderen Bands auf die Bühne, hatten es als Opener nicht leicht.

Die Gäste, die meisten ordentlich mit Krawatte & Co., kämpften zu dieser Zeit noch mit Bratwurst, Bier und wichtigen Gesprächen. Aber Frontfrau Sylvia sorgte zusammen mit ihren Kollegen für Stimmung. Coole Mugge, kann ich da nur sagen. Schwerstens zu empfehlen. „allemann“ haben das, was vielen Bands fehlt: Sehr gute Musiker gepaart mit Partylaune. Ein Gefühl auch für leise Töne. Ideen für laute Kracher. Und, was auch bei vielen Musikern nicht vorhanden ist: Rhythmus-Gefühl. Wie Bassist Gerald sagt: Gott zum Groove!

Alle Gäste, die sie gesehen haben, wollen immer wieder kommen. Die neue allemann-CD wird für noch mehr Fans sorgen. Garantiert. Weil es einfach gute Musik ist.

Aufgenommen und produziert wurde die CD von G. Wirth im Kirchplatzstudio in Dardesheim (schönes Städtchen!). Reinhören und mehr Fotos hier.

Advertisements

Eine Antwort zu “allemann

  1. Pingback: Die Band und der Song oder der Song und die Band « berlinpankowblogger

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s