Mischkompott im Führungsbunker

Einen letzten Besuch stattete ppq dem Bunker von Honecker ab. Das Bauwerk wurde zwischen 1978 und 1983 als Ausweichführungsstelle in der Nähe des Dorfes Prenden gebaut. Bis Oktober 2008 konnten man noch Führungen mitmachen, das ist nun vorbei. Dafür kann man hier Fotos gucken.

honecker-bunker_191

Das gute alte ungarische Mischkompott war wohl auch in Honeckers Bunker eine beliebte Delikatesse.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s