Erben auch in Polen gesucht

Die Grüße des vermeintlichen Rechtsanwaltes aus Benin, der sich den Namen des Justizministers zu Nutzen macht, scheint wohl auch im Nachbarland Polen einige Email-Adressen erreicht zu haben. Zumindest haben einige polnische Netz-Surfer den hiesigen Artikel gleich mal von Google übersetzen lassen. Was dazu führte, dass ich vorhin mein Blog im Netz auf polnisch fand:

polnisch

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s