Macbeth, Amok und Russisch-TV

Das russische TV hat gut recherchiert. Immerhin hat der Macbeth-Song über Erfurts Schul-Attentäter Robert Steinhäuser schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Die Russen haben es aber rausbekommen und deshalb unseren Freunden von Macbeth Zuhause in Erfurt einen Besuch abgestattet. Die Aufzeichnung kann man sich hier ansehen.

Ab Minute 3:31 sind die Jungs zu sehen und zu hören. Und hier nun der Text, um den es geht (mit freundlicher Genehmigung von Macbeth):

April

Ein trüber Morgen, kalt und grau
Wolken verstecken des Himmels Blau
Ich weiß heute werde ich sterben
Und mein Name nie vergessen werden
Das graue Haus kommt immer näher
Es schält sich aus dem Morgennebel
In der Luft riecht es nach Regen
Doch heute wird es mehr als diesen geben

Gnadenlos… Atemlos
Mit dem letzten Schrei ist es vorbei

Schwarz gewandet wie der Tod
Mein Weg färbt sich vom Blut ganz rot
Ich habe die Macht Euch zu richten
Nun bin ich wie Gott und kann Euch vernichten
Raum für Raum schieß ich Euch nieder
70 Schuß lang immer wieder
Ich sehe die Angst in Euren Augen
Menschen die mir einst vertrauten

Gnadenlos… Atemlos
Mit dem letzten Schrei ist es vorbei

Es war kein Traum, es war kein Spiel
Euch zu töten war mein Ziel
Ihr fragt Euch nun was war der Grund
Doch fest verschlossen bleibt für immer mein Mund
Nun ist es still, es ist vollbracht
Im Lauf nur noch ein Schuß
Hab mich zu Eurem Richter gemacht
Nun komme ich zum Schluß

Vorbei, es ist vorbei…

Macbeth haben übrigens neuerdings einen  Majorlabel-Plattenvertrag. Es geht also endlich voran. Verdient haben Sie`s schon lange. Und hier noch einmal das Boot, weil´s so schön ist:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s