Kiffen erlaubt

Im November wird es sich entscheiden. Dann votieren die Kalifornier für oder gegen die Legalisierung von Marihuana. Wenn´s gut ausgeht, ist Kiffen erlaubt. „Dann haben wir ein großes Problem weniger. Die Kriminalität der mexikanischen Drogenkartelle, der mexikanischen Banden“, sagt einer der Polizeichefs von San Francisco. Einer seiner Kollegen auf dem Land sieht das anders. „Dann gibt es mehr Unfälle auf den Straßen, weil immer mehr Leute unter Drogeneinfluss fahren werden“, sagt ein County-Sheriff. Nun, das Volk wird entscheiden. Und wenn mich meine Nase in den letzten drei Wochen Urlaub hier nicht getäuscht hat, wird es ein eindeutiges Votum.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s