„Portland is a cool city“

Den Worten Kevin Devines könnte ich mich komplett anschließen. Wenn ich denn Portland gesehen hätte. Doch es war leider nur ein Ort auf der Durchreise. Immerhin gab es das Devine-Konzert im White Eagle. Außerdem gab es dort den (für mich) besten Burger des Urlaubs. Und Kurz-Besuche in coolen Städten haben auch ihre Vorteile: Sie sind ein Grund, zurückzukommen. Bis dahin bleiben die Erinnerungen und dieses Video:

Advertisements

Ein Kommentar zu “„Portland is a cool city“

  1. Kevin Devine – You Wouldn’t Have to Ask Lyrics

    (I think)

    Your crooked days come bundled up in bunches
    They break your brain like a branch
    And push you out here asking after something
    You should know I don’t have
    If I had it, you wouldn’t have to ask
    If I had it, you wouldn’t have to ask

    And later on when you bargain with your mirror
    And you ask ‘Is it really that bad?’
    If it wasn’t, you wouldn’t have to ask
    If it wasn’t, you wouldn’t have to ask
    How could you know if you’re dim?
    And what’s left to say when your tongue’s turned to ash?
    I’ll tell you you’re fine and forgiven
    So you wouldn’t have to ask

    Shoot what’s left
    Slip inside your sinner’s smile
    Another man in a mask
    If you fixed it you wouldn’t need a mask
    If you fixed it you wouldn’t need a mask
    If I could help you, you wouldn’t have to ask
    If I could fix you, you wouldn’t have to a

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s