Caldera de Taburiente

Da werden wohl noch ein paar Monate ins Land gehen müssen, bevor ich das alles verstehen werde (warum reden die nur so schnell?). Ein bisschen aber habe ich schon mitbekommen. Jedenfalls habe ich mein Spanisch-Unterricht verlängert. Bisher war es ja eher ein Schnupperkurs. Und was mich am meisten tröstet: In fünf Tagen sind wir genau dort… En la isla bonita, la isla verde, en la isla de La Palma.

Advertisements

2 Antworten zu “Caldera de Taburiente

  1. Hallo Ole,
    viele Grüße von Martina. Sie hat diese Insel in sehr guter Erinnerung und lässt ausrichten, dass Du unbedingt wasserfeste Wanderschuhe mitnehmen solltest, weil der Weg durch die Caldera zum Teil direkt in einem Flussbett verläuft.
    Wir wünschen Euch gute Erholung
    Beate & Martina

    Gefällt mir

  2. Beate: Lieben Dank für den Rat. Aber wir sind ja nicht zum ersten Mal dort…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s