Foo Fighters Best

Es ist wieder eins dieser Alben. Man ist monatelang gespannt drauf, dann hört man es und ist, im ersten Moment etwas ratlos. Was machen die da? Fragte ich mich auch bei der aktuellen Foo Fighters Scheibe Wasting Light. Doch es war und ist wieder einmal wie so oft. Je mehr man hört, je öfter die Songs durchs Gehirn rauschen, desto besser werden sie. Und schon steht fest: Eine Hammer CD. Für mich die beste der Band ever. Mein Sommer-Album 2011. Ganz vorn Dear Rosemary. Gefolgt von Arlandria, Rope, Bridge Burning und Walk.

Fehlt nur noch so ne Garagen-Tour durch Deutschland.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Foo Fighters Best

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s