Urlaubs-Nachlese: The Black Flies

Endlich gefunden. Die Videos „Taking Time“ und „Your Were Miles“ von The Black Flies. Die Jungs haben wir während unseres Urlaubs im Seneca-Theater in der Altstadt von Niagara Falls (Canada) gesehen. Während eines Marathons mit 21 Bands. Die Jungs waren an dem Abend mit das Beste. Grandios die Gitarre von Sänger Nathanial Goold: Ein blechernes Ölfass als Korpus und n E-Gitarrenhals. Genial. Und außerdem: Goold klingt entweder, wie hier, wie Neil Young. Oder aber wie Eddie Vedder. Mal so, mal so. Also genau ie richtige Mucke, um durch die Staaten zu cruisen. Hab die CDs („Road Ahead“ und „Middle Of The Night“ geschenkt bekommen) schon mal für die nächste Tour beseite gelegt. Dann sind sie vieleicht schon so richtig berühmt. Deshalb hier gleich noch eins:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s