Onanie statt East Side Gallery

P1130915Manchmal, um nicht zu sagen meistens, ist mir diese Stadt einfach unbegreiflich.  Da gibt es einerseits kein Geld für die Rettung eines Denkmals, keine Kohle für die Rettung der East Side Gallery

P1130916…während sie woanders Kohle rauschmeißen und sich einen runterholen für ein Comic zur Aufklärung zum Thema Straßenstrich.  Hoch lebe die Onanie, stärkt das Hemd, schwächt die Knie. Was haben wir gelacht. Unterm Pullerbusch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s