Die Wahrheit. Nichts als die Wahrheit

Ein Satz aus der taz. Aus der vielversprechenden taz-Serie Die Wahrheit. Ein Beitrag über gentechnisch verändertes Wasser. Gruselig. Zugegebenermaßen. Wie immer mit dem berühmten erhobenen taz-Zeigefinger, den sie sich gleich mal wieder sonstwohin stecken können. Die Zahl der Durstigen steigt wegen des gentechnisch veränderten Wassers jedes Jahr parallel zum Bevölkerungswachstum. Wirklich? Also noch mal: Je mehr Menschen es gibt, desto mehr Durstige gibt es? Schuld daran: die Gentechnik. Nee. Das kann nun wirklich nicht sein. Deshalb spricht ja auch keiner darüber. Gäbe es kein gentechnisch verändertes Wasser, würde die Zahl der Durstigen natürlich jedes Jahr abnehmen. Entgegengesetzt zum Bevölkerungswachstum. Logisch.

 

Advertisements

2 Antworten zu “Die Wahrheit. Nichts als die Wahrheit

  1. Daß „die Wahrheit“ die Satireseite der taz ist, ist bekannt?

    Gefällt mir

  2. Reingefallen. Hätt es der taz aber durchaus zugetraut

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s