Archiv der Kategorie: Impressum

Bitte nicht…

nowwhat01…hier drauf klicken.

 

Advertisements

Frohes Fest, liebe Freunde!

P1060679Schöne, erholsame, ruhige, fröhliche, leckere, tolle, gesunde, fettreiche, süße, weinige, hochprozentige und vor allem stressfreie Festtage wünschen Euch Ach Goood, sein neuer Freund, der Räucher-Elch sowie der bpblogger!

Na immerhin

Platz 3.235.689. Das ist doch was. Bei weltweit 200 Millionen geschätzten Blogs. Das ist dann sozusagen zweite Liga, oder? Und Rang 227.970 in Deutschland, das liegt auch im ersten Fünftel… Und 5644,18 Euro sind ja auch nicht zu verachten. Kann zwar nicht mit solchen Profiblogs wie ppq mithalten, aber immerhin!

Verpasste Notlandung

Nun habe ich ihn doch verpasst. Den 77.777 Besuch auf meinem Blog. Ich wollte den Moment festhalten, ein Screenshot machen und mich daran erfreuen. Freuen, dass es doch schon ein paar Besuche hier gegeben hat. 77.777 Blogbesuche, das war eigentlich mein Ziel für das Frühjahr 2011. Nicht, dass es ein Problem wäre. Ganz im Gegenteil. Klar, andere sind schon in den Hunderttausenden, oder Millionen. Aber die sieben hat eben was. Schon für mich als Flugfan. Boeing 777. Oder auch die 747, oft geflogen schon. Oder die Boeing 757 der Continental nach Newark, nach San Francisco.

Wikipedia schreibt, sieben wäre die niedrigste Generatorzahl in der Menge der natürlichen Zahlen. Die zugehörige zyklische Zahl würde 142857 lauten. Man könne diese Eigenschaft dazu nutzen, das Ergebnis der Division natürlicher Zahlen durch 7 ohne Taschenrechner schnell zu berechnen. Mhm, da hab ich wohl was verpasst, damals in der Schule. Dafür kann ich die Zahlen von eins bis zehn mit jeweils vier 7 sowie den möglichen Rechenarten darstellen. Also 7:7 mal 7: 7 = 1; 7:7 (plus 7:7) = 2; (7+7+7) :7 = 3 usw… Das geht so bis zehn. Mindestens. Profis können es bestimmt noch viel weiter. War jedenfalls immer ein schönes Rätsel während langweiliger Versammlungen oder Konferenzen.

Es gibt sieben Tugenden und sieben Laster. Vor dem Urlaub packe ich meine Siebensachen zusammen. Das siebte Kreuz hat Anna Seghers geschrieben, die 7 Samurai hab ich vor langer Zeit mal als Film gesehen, wie auch Sieben Sommersprossen. Richtig gut ist der Film, der einfach nur so heißt – Sieben. Karat hatte da auch mal was und der Strafstoß beim Handball heißt Siebenmeter. Und was sagen die News des Tages? Russland hebt in drei von sieben Regionen den Notstand auf, über sieben Millionen sahen das Testspiel gegen Dänemark. Die Spielebranche macht zum ersten Mal seit sieben Jahre Miese, in sieben Regionen gibt es zuwenig Ärzte. Es gibt sieben Fälle vom Hantavirus im Vogelsbergkreis während sieben Finnen Frank Zappa rocken. Tenor Rolando Villazón beendet nach sieben Minuten sein Konzert und Langfinger haben sieben Madonnen geklaut.

Okay, das reicht jetzt. Nun hab ich vor lauter siebenen nicht nur den 77.777. Besuch verpasst, sondern auch die Live-Übertragung der Notlandung der Condormaschine auf Rhodos. Auf Rhodos? Der Koloss von Rhodos, eines der sieben Weltwunder.