Danke

Nun ist es schon wieder fast vier Wochen her, dass ich meine Liebste geheiratet habe. Auf einem Schloss, wie es sich gehört. Die Party bei Freunden, wo sonst? Mit vielen Gästen, Familie, Freunde und Kollegen, so war es geplant. Mit Schwein am Spieß, mit Bier vom Fass, mit Live-Musik von Freunden, so hatten wir es uns gewünscht. Ein unvergessener Tag in unserem Leben. Der schönste noch dazu. Vor allem, weil alle dabei gewesen sind. Weil durch sie der Tag zu einer richtig guten Hochzeitsfete geworden ist. Zu DER Fete unseres Lebens. Danke an Euch alle hier an dieser Stelle. Danke auch an die, die nicht dabei sein konnten. Es gibt ein Nachspiel. Darauf könnt Ihr Euch verlassen!

band02

Rock`n`Roll vom Feinsten: Unsere (nur für diesen Abend gegründete/zusammen gewürfelte) Hochzeitsband. Allerbeste handgemachte Mucke, Danke dafür!

Letzter Gruß

Ein letzter Gruß an die Blogger- Welt als Lediger. Man, bin ich aufgeregt. Am Freitag heirate ich meine Liebste. Und das auch noch in Thüringen. Dit is schlau. Und schön und wunderherrlich. Außerdem berauschend und ganz groß.
schlossansicht

Schloss Beichlingen, unser Ort der Trauung…

Höllen-Hochzeit

angels

Es kommt nicht alle Tage vor, das zwei Hells Angels gleichzeitig heiraten. Es ist auch nicht alltäglich, dass man als Nicht-Angel bei so einer Doppelhochzeit dabei sein darf. Ich durfte es. Dafür noch einmal vielen Dank an dieser Stelle und nochmals alles Gute für Steffi und Schulle sowie Isabell und Armin. Special Thanks: Wanne.