…und plötzlich kam Schnee

P1180034P1180035Winterdienst? Was ist Winterdienst? Alle Jahre wieder fragt sich das Berlin aufs Neue. Alle Jahre wieder kommt plötzlich Schnee. Von heute auf morgen von jetzt auf gleich. Und dann ist auch 16 Stunden nach dem unerwartetem Starkschneefall weit und breit nichts zu sehen von einem Räumdienst. Dit is Berlin, schreiben sie auf Twitter.  Recht haben sie. Warum soll´s ausgerechnet beim Winterdienst anders laufen als beim Lageso, auf dem BER, in der Staatsoper, beim U-Bahnbau oder sonstwo? Wäre ja nich Berlin.

Gute Frage

Wer müsste eigentlich die Kosten für ein Bußgeld tragen, das ein Berliner Bezirksamt ausgestellt hat, weil der Eigentümer vor seinem Wochenendgarten den Schnee nicht hat räumen lassen oder ihn nicht selbst geräumt hat weil die öffentlichen Straßen von der öffentlichen Hand nicht so ausreichend geräumt und gestreut werden, dass der Eigentümer des Gartens in der Lage wäre, mit seinem privaten Auto in seinen Garten zu  fahren um den Schnee dort zu räumen und er ebensowenig die Chance hat, die öffentlichen Verkehrsmittel zwischen Wohnung und Garten zu nutzen, weil diese nicht fahren, weil wiederum die öffentliche Hand nicht in der Lage ist, auch bei Schnee für einen reibungslosen Ablauf des öffentlichen Nahverkehrs zu sorgen?

Die Wanne ist voll

Unsere Wanne ist voll…er Schnee. Seit eben. Wasser-Sperrung, steht an der Haustür. Die Berliner Wasserbetriebe haben ein Problem. Mindestens eins. Zwölf Stunden könne es dauern, man würde tun, was man könne. Glaub ich ihnen gern. So nen Winter hat ja Berlin auch lange nicht mehr erlebt. Schnee seit Jahresanfang. Über einen Monat schon weiße Straßen, Plätze und Wege. Einsturzgefahr am Hauptbahnhof, die BSR hat kein Salz mehr. Bei uns ist nun das Wasser abgestellt. Und in der Wanne liegt Schnee. Hatten wir auch noch nicht. Immer mal wieder was Neues, in Berlin. Hoffen wir, dass bald Wasser draus wird. Aus dem Schnee, in der Wanne. Zum spülen und so. Momentan sieht´s noch nicht so aus. Bin mal gespannt, wie lange das so dauert, bei einer Bad-Temperatur von 21,4 Grad… Was schätzt Ihr?