patti heidrich in concert & photoshop

patti_wabe_111Photoshop-Spielereien: Patricia „Patti“ Heidrich beim Konzert mit ihrer Band UNBEKANNT VERZOGEN am 14. Dezember 2012 in der WABE anlässlich des 60. Geburtstages von Tamara Danz.

Delikates zum Geburtstag

P1060621Ganz große Gefühle und Erinnerungen gabs am Freitagabend in der Wabe. Tamara Danz wäre an diesem Tag 60 Jahre alt geworden. Deshalb gabs alte Silly-Lieder und neue Songs. Großartig und herausragend Trixi Gerecke aus Oschersleben, die mit ihrem Gitarristen Uwe G. Ducke ihre ganz eigenenen Tamara-Songs dem Publikum vorsetzte wie ein perfektes 5-Sterne-Menue, verteilt über den gesamten Abend. Zwischendurch immer wieder andere Töne.

Die delikate Vorspeise servierten jedoch erst einmal Jan Preuß und Die geheime Gesellschaft. Songs zwischen Ton Steine Scherben, Gundermann und Silly. Nicht ganz verwunderlich, wenn man sich seine Gesellschaft so ansieht. Ein leckeres Zwischengericht brachte Fährmann mit. Herrlich und erfrischend einfach, aber ausgezeichnet im Geschmack. Mein Favorit und persönliches Hauptgericht des Abends: UNBEKANNT VERZOGEN (Foto Sängerin Patricia Heidrich). Leider alle viel zu kurz gespielt. Muss ich nachholen. Danke trotzdem für diesen Abend!

(nun mit dem richtigen Konzert inkl. Pattis „Gedicht“ für Tamara)

Unvergessen

Unvergessen. Unvergessen Deine Lieder. Besonders dieses. Besonders für mich. Und viele Freunde. Trägt es doch meine und unsere Gedanken wie kaum ein anderes. Und kaum eine Party vergeht, bei der nicht dieses, Dein Lied nachgeklimpert wird. Wir vermissen Dich Gundi. Wie kaum einen anderen. Du Bagger fahrender Kohlenmuckel. Du Springsteen aus dem Tagebau. Du leiser Liedermacher, der mit Notfallgepäck unter dem Arm durch die Lande reiste. Sing es uns noch einmal. Und immer wieder.

Ganz großes Kino. Zusammen mit Tamara.